Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Tschüss, Tannenbaum!

Tschüss, Tannenbaum!

Am 6ten Januar verlässt der Tannenbaum – sofern er nicht schon vorher seine Nadeln und damit die Daseinsberechtigung verloren hat – die deutschen Wohnzimmer!
Nur was passiert eigentlich mit unserem treuen Wegbegleiter durch die Weihnachtszeit?
Die meisten Bäume werden klein gehäkselt und zu Kompost verarbeitet. In manchen Kommunen dienen sie zur Strom- und Wärmegewinnung und man verheizt sie in Heizkraftwerken. Manche Exemplare landen in Zoos und Tierparks z.B. als Delikatesse für Elefanten – allerdings handelt es sich dabei um unbenutzte und lametta-freie Weihnachtsbäume, auf denen die Händler sitzen geblieben sind.
Tschüss Christbaum, danke für die besinnliche Stimmung, die du in unser Haus gezaubert hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.