Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Jubiläumswanderwege der Sparkasse Dieburg

Jubiläumswanderwege der Sparkasse Dieburg

Der Herbst neigt sich langsam dem Ende zu und der Winter kommt immer näher. Sie wollen die letzten goldenen Stunden des Jahres 2021 genießen? Dann sind die Jubiläumswanderwege der Sparkasse Dieburg genau das richtige für Sie. Es ist für jeden was dabei – anspruchsvolle Routen aber auch anfängergeeignete Wege – grandiose Aussichtspunkte garantiert.

Unsere Kollegin Eva Breitwieser, Abteilung Kommunikation und Vertrieb – Marketing hat sich die sechsstündige Wanderoute ,,Durch das Umstädter Land‘‘ ausgesucht und lief 17,4 Kilometer quer durch Groß-Umstadt, die Weinberge und tolle Waldlandschaften. „Eine unvergessliche Strecke mit wunderschöner Aussicht.“, so Eva Breitwieser. Wir haben eine tolle Fotostrecke für Sie zusammengestellt.

Die Wanderung ,,Durch das Umstädter Land“ ist eine sportliche Freizeitaktivität in der schönen und weiten Natur.

Neben den Weinbergen sowie den Wald- und Feldwegen erwarten Sie noch viele andere Highlights. Unter anderem das Rödels- und Hexenhäuschen.

Die Strecke startet am Kundenparkplatz der Sparkasse Dieburg (St.-Péray-Str. 2-4 in 64823 Groß-Umstadt). Auf der Informationstafel finden Sie alles wissenswertes über die bevorstehende Wanderroute.

Der Marktplatz in Groß-Umstadt ist die erste Station der Wanderung. Die vielen historischen Bauwerke, die Kirche und das Rathaus tragen zu einer ganz besonderen Atmosphäre bei. Benötigen Sie noch Proviant für die Wanderung? Dann können Sie sich hier bei den zahlreichen Cafés und Eisdielen versorgen.

Anschließend überqueren Sie die Richer Straße und gehen am Friedhof vorbei die Steinbornshohl aufwärts. „Am Krankenhaus vorbei kommt man schon mal ins Schnaufen – der Blick von oben lohnt sich aber umso mehr!“, scherzt Eva Breitwieser.

Am Farmerhaus angelangt führt Sie die Route in die Wälder von Groß-Umstadt. Auch hier herrscht eine faszinierende Atmosphäre. So kommen Mensch und Tier auf ihre Kosten.

   

Auch auf den Feldwegen zwischen Groß-Umstadt und Heubach kann die Natur in vollen Zügen genossen werden.

Bei Heubach führt Sie der Wanderweg über den Marktplatz. Am Dorfausgang wartet auf Sie ein Fußweg zum Steinerwald. Am Waldrand angekommen haben Sie einen wunderschönen Ausblick über Groß-Umstadt und können die Weinberge auf dem Heinrich bewundern. Der einzigartige Ausblick kann hier auf zahlreichen Bänken bei einer kleinen Pause genossen werden.

    

Die Wanderung ,,Durch das Umstädter Land’‘ ist eine sportliche Alternative für jung und alt. „Unsere Füße taten uns nach der Strecke schon ein wenig weh. Aber das war die abwechslungsreiche Strecke mehr als wert. Wir suchen uns für das Frühjahr 2022 eine neue Route aus – ich freue mich schon!“, berichtet Eva Breitwieser

Hat Sie die Wanderroute ,,Durch das Umstädter Land‘‘ neugierig gemacht?

Weitere Informationen zu dieser und auch anderen Wanderungen finden Sie unter: www.sparkasse-dieburg.de/jubilaeumswege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.