Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Christian Markert wechselt in den Vorstand der Sparkasse Fulda

Christian Markert wechselt in den Vorstand der Sparkasse Fulda

v.l.: Markus Euler, Christian Markert, Manfred Neßler, Foto: Patrick Liste

Nach 31 Jahren im Dienst der Sparkasse Dieburg wechselt Christian Markert zum 01.09.2020 zur Sparkasse Fulda und wird dort als Vorstandsmitglied das Privatkundengeschäft und Private Banking verantworten.

Christian Markert absolvierte von 1989 bis 1992 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Dieburg. Nach seiner Berufsausbildung war Christian Markert bis zum Jahr 2000 im Vorstandssekretariat tätig. In dieser Zeit absolvierte er auch das Studium am Lehrinstitut der Deutschen Sparkassenakademie bevor er den Bereich Eigenhandel/Treasury aufbaute und bis 2004 leitete. Ab 2005 war Christian Markert als Marktbereichsdirektor für das Kundengeschäft mit Privat-, Individual-, Geschäfts- und Gewerbekunden zuständig. Zunächst umfasste sein Marktbereich die Geschäftsstellen Dieburg, Münster, Groß-Zimmern und Gundernhausen. Später verantwortete er die Bereiche Babenhausen, Groß-Umstadt, Reinheim sowie die Abteilungen Private Banking und Vertriebsmanagement. Im Juli 2012 wurde Christian Markert zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sparkasse Dieburg bestellt. Über das Sparkassengeschäft hinaus ist Christian Markert in der Region in unterschiedlichen Stiftungen und Vereinen ehrenamtlich tätig und wird für sein Engagement sehr geschätzt.

„Christian Markert ist sehr engagiert, fachkundig, motiviert und der Sparkassenidee eng verbunden. Seine Ideen und sein Handeln für die Sparkasse Dieburg waren ausgesprochen wertvoll, sowohl für die Sparkasse als auch die Region. Wir sind stolz darauf, dass wir ihm das Rüstzeug für seine neue herausfordernde Tätigkeit mitgeben können und wünschen für die Vorstandstätigkeit in Fulda nur das Allerbeste“, betont der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Dieburg, Sparkassendirektor Manfred Neßler.

Die Aufgaben von Christian Markert bei der Sparkasse Dieburg wird nach einer kurzen Übergangszeit zum 01.11.2020 Michael Ginz übernehmen. Michael Ginz wechselt von der Sparkasse Rhein-Nahe zur Sparkasse Dieburg und ist dann für den Marktbereich Süd und Private Banking zuständig.

v.l.: Christian Markert, Michael Ginz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.